Prof. Dr. Andreas Del Re

Prof Dr. Andreas Del Re

  • Leitung 
  • Forschungsbereiche Wirtschaft und Sicherheit

 

 

Kurzprofil

 

Prof. Andreas Del Re, geb. Fischer, verfügt eine langjährige und differenzierte Erfahrung sowohl in der Forschung zur Sicherheit und Wirtschaft unbemannter Systeme als auch in ihrer praktischen Anwendung. 

Unter seiner Federführung konnte das IUS bereits mehrere Forschungsprojekte, unter anderem für das Bundesministerium der Justiz, erfolgreich zum Abschluss bringen. 

 

Beruflich sammelte Herr Del Re zum einen als stellvertretender Abteilungsleiter in einem großen europäischen Unternehmen im Portfoliomanagements und der Bewertung von Tochterunternehmen und potenziellen Akquisitionsobjekten Erfahrung, zum anderen ist er Gründungspartner der Unternehmensberatung Fischer | Konrad GmbH. An der Northern Business School Hamburg hat er neben der Leitung des Instituts für unbemannte Systeme die Professur für Rechnungslegung inne.

 

Beruflicher und akademischer Werdegang

Bibliographie

Bär, C.; Fischer, A.; Gulden, H. (Hrsg.): Informationstechnologien als Wegbereiter für den steuerberatenden Berufsstand – Festschrift für Professor Dieter Kempf (2016). Berlin/Heidelberg.

 

Fischer, A.; Fischer, J.: Vergleich von Bilanzratings (2016). In: Bär, C.; Fischer, A; Gulden, H. (Hrsg.): Informationstechnologien als Wegbereiter für den steuerberatenden Berufsstand – Festschrift für Professor Dieter Kempf. Berlin/Heidelberg. S. 329-341.

 

Weiß, M.; Bär, C.; Fischer, A.; Gulden, H.: Online-Seminare im Kanzleiumfeld: Substitut oder Add-On? (2016). In: Bär, C.; Fischer, A.; Gulden, H. (Hrsg.): Informationstechnologien als Wegbereiter für den steuerberatenden Berufsstand – Festschrift für Professor Dieter Kempf. Berlin/Heidelberg. S. 491-505.

 

Fischer, A.: Sicherer Blick von oben – Drohnen werden die Energiewirtschaft verändern (2015) in: EW – Magazin für die Energiewirtschaft, 12/2015, S. 58-59.

 

Fischer, A.: Was ist mein Unternehmen eigentlich wert? (2012) in: Creditreform Magazin, 9/2012, S. 40-41.

 

Fischer, A.: Was ist mein Unternehmen wert? (2012), in: Das Quartal (HSP), 4/2012, S. 8-10.

 

Fischer, A.: Entwicklung eines länderübergreifenden Bilanzratingmodells – eine empirische Untersuchung anhand deutscher und italienischer Jahresabschlüsse (2012), in: Baetge J.; Krisch H.-J.; Thiele S. (Hrsg.), Rechnungslegung und Wirtschaftsprüfung.

 

Krehl, H.; Fischer, A.: Branchenbenchmarks – Orientierung an den Besten (2009), in: Egner, T.; Henselmann, K.; Schmidt, L. (Hrsg.), Steuern und Rechnungslegung – Festschrift zum 65. Geburtstag von Professor Dr. Jochen Sigloch.

 

Krehl, H.; Fischer, A.: Bilanzratings als Instrument zur Risikofrüherkennung im Prüfungsprozess (2009), in: Reimer, M.; Fiege, S. (Hrsg.), Perspektiven des Strategischen Controllings – Festschrift für Professor Dr. Ulrich Krystek.

 

Kempf, D.; Fischer, A.: Digitale Datenanalyse – ein adäquates Mittel zur Aufdeckung von Unregelmäßigkeiten in der Rechnungslegung (2008), in: Kern, P. P. (Hrsg.), Brennpunkte der Wirtschaftsprüfung und des Steuerrechts – Orientierungshilfen für die Praxis.

Krehl, H.; Schneider, R.; Fischer, A.: Branchenrating 2006 – Ratingbenchmarks für Branchen (2006), DATEV eG.

Marktveränderung

"Drohnen werden den Markt nachhaltig verändern. Ihre Vielseitigkeit macht sie interessant für diverse Sparten und Bereiche"

Prof. Dr. Andreas Del Re